fbpx

Reform der Pflegeausbildung

Das Beste gleich zuerst: Bei der Reform der Pflegeausbildung kommt die Generalistik nicht allein. Die Altenpflege bleibt mit einem eigenständigen Abschluss erhalten. Wenn dann die Schulgeldfreiheit noch dazu kommt ...

Wäre wenigstens etwas erreicht. Die Große Koalition hat sich doch noch auf eine Reform der Ausbildung in der Pflege geeinigt. Dabei ist es gelungen, die so wichtige Altenpflege zu erhalten.  Ob der Kompromiss jedoch überhaupt umsetzbar und durchsetzungsfähig ist, werden erst das Gesetz und die dazu gehörenden Ausbildungs- und Finanzierungsverordnung zeigen. Derzeit bleibt einiges unklar, beispielsweise wie der Wechsel zwischen den Trägern der Ausbildung organisiert werden soll, wenn sich die Auszubildenden nach zwei Jahren für einen anderen Abschluss entscheiden.

Wie wird die Finanzierung ausgestaltet? Werden Vorzeigeländer wie das Saarland und NRW maßgeblich oder braucht MV auch hier wieder länger als alle anderen, um endlich zur Schulgeldfreiheit für die Altenpflege zu kommen? Ein erster Schritt ist getan und braucht jetzt eine vernünftige Umsetzung im Bund wie im Land.

Kontakt

Am Strande 3a
18055 Rostock

Tel: 0381-8775 111

Jobs

Spaß an der Arbeit in der ambulanten Intensivpflege? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote und die Onlinebewerbung!

Qualität

Siegel_VIP